Stammtisch der Beauftragten für die lokale, markgräfliche Nachwuchsförderung, die Erste!

Am Mittwoch, den 12.10.2016, findet ab 19:00 Uhr der erste Ansbacher Jugendleiter*innen- & Betreuer*innen-Stammtisch statt!

Treffpunkt ist im MAX + MUH Ansbach, Uzstraße 26, 91522 Ansbach.

Ziel ist es, sich in informeller Atmosphäre kennenzulernen, Erfahrungen austauschen, Anregungen zu bekommen und einfach gemütlich zusammenzusitzen!

Bitte leitet diese Information an alle Zuständigen / Interessierten in den Verbänden und Vereinen weiter!

Wer kommen will, möge sich bis spätestens 05.10.2016 – 20:00 Uhr melden dazu einfach hier in die Doodle-Umfrage eintragen: http://doodle.com/poll/qpy8pxkngx7s8rbu

http://doodle.com/poll/qpy8pxkngx7s8rbuZur einfacheren Zuordnung wäre es schön, wenn Ihr neben Eurem Namen auch euren Verband mit angebt!

Über eine rege Teilnahme und interessante Gespräche freuen wir uns sehr!

Euer SJR-Vorstand

 

Juleica-Schulung 2016 - Teil 2

Vom 28. bis 30.10. findet der zweite Teil unserer "ambulanten" Juleica-Schulung im Ansbacher JUZ an!
Die Anmeldung ist nach wie vor online unter anmeldung.sjr-ansbach.de möglich!

Für Kize-Betreuer*innen ist die Teilnahme kostenlos, für alle anderen Personen beträgt der Teilnehmendenbeitrag 25,- € pro Wochenende.

Im Preis sind neben den Arbeitsmaterialien auch Mittag- und Abendessen inbegriffen.

Die Juleica-Ausbildung kann übrigens auch modular gemacht werden - wer am ersten Wochenende keine Zeit hatte, kann trotzdem am zweiten Wochenende teilnehmen und sich die Arbeitsstunden und -Inhalte gutschreiben lassen. Das Wochenende ist auch zur Auffrischung der Karte geeignet!

Bitte weitersagen und kräftig die Werbetrommel rühren!

Den Flyer zur Ausbildung findet ihr hier!

Vorstand neu gewählt - Zuschussrichtlinien aktualisiert

In einer Mammutsitzung haben die Delegierten des Stadtjugendring (SJR) Ansbach ihre Zuschussrichtlinien Ende April detailiert neu gefasst und eine neue Vorstandschaft gewählt.

Burkhard Dlugosch als wiedergewählter Vorsitzender und seine Stellvertreterin Sophia Sauerhöfer bilden mit drei weiteren Beisitzern das Gremium, das die Beschlüsse der Mitgliederversammlung umsetzt.

Damit sind die Monate dauernder Zuarbeit und Unterstützung von und durch Daniela Potzler und Christan Löbel beendet, die vom Bayerischen Jugendring als Beauftragte eingesetzt wurden, um den neuen Vorstand fachlich und inhaltlich auf den Weg zu bringen.

Seit Anfang April ist nun auch die Geschäftsführerstelle mit Sebastian (Sebb) Huber neu besetzt. Ab Anfang Mai wird mit 13 Stunden/Woche zusätzlich auch eine Verwaltungskraft eingestellt und den SJR in seiner Arbeit unterstützen.

Somit sind die personellen Voraussetzungen, die computertechnischen und buchhalterischen Bedingungen auf soliden Grund gestellt.

Seit November 2015 hat sich der Interims-Vorstand kennengelernt und erfolgreich neue Schwerpunkte gesetzt.

Erstes großes "Brett" welches angegangen wurde, war die im Jahr 2008 letztmalig geänderten und aktualisierten Zuschussrichtlinien. Auch im SJR kann mit den finanziellen Mitteln Inhalte gelenkt und gesteuert werden.

So hat sich ein Arbeitskreis (AK) Zuschuss gegündet und in vielen Sitzungen beraten und zu Papier gebracht, was dann auch in der Frühjahrs-Vollversammlung die Delegierten durchaus intensiv und kontrovers diskutiert hatten und letzendlich mit überwiegender Mehrheit beschlossen wurde.

Vorsitzender Bukhard Dlugosch (Evangelische Jugend Ansbach) hat in der Versammlung angekündigt, neben den bewährten Aktionen und Veranstaltungen, auch verstärkt jugendpolitisch aktiv werden zu wollen und den SJR Ansbach als Sprachrohr der Kinder und Jugendlichen aus Ansbach nach Innen und Außen eine Stimme geben zu wollen.

Insgesamt zeigt sich, dass sich der SJR Ansbach nach den Ereignissen der letzten Monaten wieder in geordneten Fahrwassern bewegt und dabei ist, sich inhaltlich neu aufzustellen. Und das tut der im Stadtgebiet Ansbach zusammengeschlossenen Arbeitsgemeinschaft der Kinder- und Jugendverbänden durchaus gut.

Jochen Ehnes

 

Downloads:

Aktuell beschlossene Zuschussrichtlinien
samt Jahresrechnung und Haushalt


Bilder dieser Sitzung gibts auf Facebook.

Öffnungszeiten und Kontakt zur Geschäftsstelle des SJR Ansbach

ÖFFNUNGSZEITEN NEU

Dienstag bis Freitag             09:30 - 12:00 Uhr
Dienstag und Donnerstag     14:00 - 16:00 Uhr

 

KONTAKT

E-Mail:     info@sjr-ansbach.de   

Telefon:   +49 981/17611 und +49 981/9776409 

Fax:         +49 981 / 977 64 08

Unterlagen können auch gerne in den Briefkasten geworfen werden.